Durst digital printing

Brixen, Italien – 23.05.2024 – Die Durst Group, ein weltweit führender Hersteller von digitalen Druck- und Produktionstechnologien, optimiert mit seinen Software-Lösungen Smart Shop und Smart Editor die Web-to-Print-Prozesse von FLYERALARM. Mit der Integration der Durst Softwarelösungen wird eines der führenden deutschen E-Commerce-Unternehmen für B2B-Druckerzeugnisse die Gestaltung personalisierter Druckprodukte direkt im Webbrowser ermöglichen sowie die komplette Abwicklung der Druckaufträge und den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen automatisieren.

"Eine erfolgreiche Customer-Journey erfordert auch im B2B-Bereich eine komfortable, benutzerfreundliche und intuitive User-Experience während des Bestellvorgangs”, sagt Dr. Gunnar Finck, Mitglied der Geschäftsführung der FLYERALARM Gruppe. “Die Anwendungen der Durst Group werden eine erhebliche Verbesserung in unseren Layout-Services sowie im gesamten Bestellprozess bewirken."

Die Einführung des Durst Smart Editors markiert einen bedeutenden Fortschritt in den Online-Geschäftsprozessen von FLYERALARM. Diese Cloud-basierte Anwendung eröffnet Kunden die Möglichkeit, personalisierte Druckerzeugnisse direkt über ihren Webbrowser zu gestalten, was das Benutzererlebnis erheblich verbessert. Die Echtzeit-Visualisierungsfunktion ermöglicht es Kunden, ihre Entwürfe unmittelbar zu betrachten und das Endergebnis in Echtzeit zu sehen. Durch die Integration des Durst Smart Editors wird FLYERALARM seinen Kunden zusätzlich interaktive und anpassbarer Druckoptionen anbieten. Mit der Integration des Durst Smart Shops, einer umfassenden E-Commerce-Lösung der Durst Group, erschließt sich FLYERALARM weitere Optimierungs-Potenziale. Diese wegweisende Web-to-Print-Plattform erlaubt es Kunden, ihre Druckaufträge anhand verschiedener Merkmale anzupassen, wodurch ein nahtloser und komfortabler Bestellprozess gewährleistet wird. Die Flexibilität der Plattform bietet den Kunden zudem, Bestellungen rund um die Uhr aufzugeben und problemlos auf Bestellinformationen zuzugreifen, was den Komfort weiter steigert.

"Wir fühlen uns geehrt, dass sich FLYERALARM für die Software-Lösungen der Durst entschieden hat, um seine Web-to-Print-Prozesse zu verbessern.“ sagt Michael Deflorian, Business Unit Manager, Software & Solutions, Durst Group. „Mit innovativen Lösungen wie dem Smart Shop und Smart Editor können wir FLYERALARM in die Lage versetzen, seinen Kunden ein unvergleichliches Online-Print-Shopping-Erlebnis anzubieten und gleichzeitig seine Position als führendes Unternehmen im E-Commerce weiter auszubauen."